Labradoodle-von-der-haard.de

 

 

 

Doubledoodle

von

Kalle ( Goldendoodle Mini ) und Coco ( Labradoodle Standard )

in ihrem neuen Zuhause

 

    

 

Polly

  

 

   

Liebe Frau Funke-Wehmeier, hier ist Ihre Jette, jetzt Polly. Ich melde mich aus meinem neuen Rudel und ich kann Ihnen sagen, mir geht es prima. Ich bin immer noch ganz verschmust und zum Glück werde ich ständig geknuddelt. Ich gehe gern Gassi und laufe am liebsten frei im Wald herum. Wenn andere Hunde kommen, möchte ich immer spielen, aber oft sind die schon zu alt und haben keine Lust. Dann tobe ich zu Hause nochmal wild im Garten und schlafe dann in meinem Körbchen ein. Nachts schlafe ich durch freue mich dann morgens riesig auf meine Familie. Seit 2 Wochen gehe ich zur Welpenspielstunde und dort flitze ich 30 Minuten am Stück, das macht Spaß. Ach und Pipi mache ich nun auch nicht mehr ins Haus, irgendwie kam das nicht so gut an :) Ich hoffe, es geht all meinen Geschwistern und meinen Eltern genau so gut. Vielen Dank, dass ich es bei Ihnen so mega toll haben durfte. Dickes Hundeküsschen,

Ihre Polly

Ida

    

 Einen schönen Sonntag wünschen wir.

Ida hat sich super eingelebt, die ganze Wohnung ist nun erkundet. Die ersten Spielrunden mit den Nachbarshunden waren auch sehr spannend.

Liebe Grüße aus Essen

 

Pina

   

 Liebe Frau Funke-Wehmeier,

Pina ist jetzt schon eine Woche bei uns und hat unseren Alltag ganz schön umgestellt.

Es ist so herrlich, sie zu beobachten, wie sie die Welt erkundet und ihr so Vieles beibringen zu können.

Letzte Woche konnten wir viel Zeit im Garten verbringen. Pina ist jetzt schon fast stubenrein. Nach dem Spielen schläft sie ganz süß ein, bis das nächste Abenteuer kommt.

Ihnen alles Gute

Familie B. mit Pina

 

Friedel

  

  

 

Emmi

 

       Liebe Frau Funke-Wehmeier,

wollten Ihnen nur mal schreiben, dass wir auf jeden Fall die tollste Hündin aus Ihrem Wurf bekommen haben. Vielen Dank auch für "Ihren Pfeifton" Emmi kommt sofort angeflitzt.

Familie B. mit Emmi

       

Josie

  

 

  

Liebe Familie Funke-Wehmeier,

nun sind schon 4 Wochen vergangen seit wir unsere Josie von Ihnen abgeholt haben. Die lange Autofahrt in Richtung Ostsee hat sie prima mitgemacht. Anfänglich mit 10 min. hörbarem Trennungsschmerz, hat sie dann die meiste Zeit geschlafen. Zu Hause gings gleich in den Garten und dort hat sie abgeliefert: großes und kleines Geschäft, natürlich mit „Big Party Alarm!!!!“

Ich denke, dass wir es mit der Stubenreinheit jetzt auch geschafft haben. Sie schläft super durch, jetzt schon über 4,5 Stunden in der Nacht, so dass wir nur noch einmal nachts raus müssen. Kontakte zu Mensch und anderen Hunden, ob groß oder klein, waren von Anfang an auch völlig problemlos.

Das Zuschauen, wenn sie durch die Gegend pest und uns mit ihrem Spielgesicht entgegenrennt, ist einfach zu schön! Sie hört auch schon auf viele Kommandos wie Sitz, Down, Hand Touch und Bleib.

Ihre Lieblingsbeschäftigung ist mit ihrer Spürnase den Garten umzugraben- sehr zu meiner Freude, auch mit ausdauerndem Pfötchen grabe Einsatz, auf der Suche nach Leckerlies…. und wenn dann auch noch ein Stöckchen auf dem Weg liegt, dann ist unsere Josie gleich 3 Meter groß und zeigt mit erhoberer Rute …“schaut mal, was ich hier habe…“ Sie ist so ein toller, liebevoller, verschmuster und entspannter Hund- um den uns ehrlich hier jetzt schon Jeder beneidet!

Unsere Josie hat unser Herz im Sturm erobert und wir sind so dankbar, dass wir sie haben und mit Ihrer Zucht die richtige Entscheidung für einen tollen und gesunden Familienhund getroffen haben. Trotz Coronawidrigkeiten haben Sie uns die Wartezeit mit netten Geschichten, süßen Bildern, Tipps und Tricks verkürzt und unsere kleine Fellnase perfekt auf den Start in ihr neues Leben vorbereitet. Haben Sie vielen Dank dafür.

Herzliche Grüße aus Greifswald senden Ihnen

Lilith, Klaus und Fanny Schmidt

 

 

Jule

 

 

 

 

Jumper

  

 

 

 

Hier einen Sonntagsgruß vom Jumper. Ich fühle mich bei der Anne sehr wohl und versuche ihr klar zumachen, das ich der Chef sein möchte. Sie will es aber garnicht verstehen. Die Hoffnung es zu schaffen gebe ich nicht auf.

Viele Grüße auch von Anne.

© Alle Rechte, eigene Fotos, Haard-Doodle - Logos und eigene Texte betreffend, liegen bei Haard-Doodle, Gisela Funke - Wehmeier