Labradoodle-von-der-haard.de  Tel.:02368 961685

 

 

Im neuen Zuhause

Familie Klein mit Boje

Liebe Familie Funke-Wehmeier, liebe Dana, jetzt haben wir schon die ersten zwei Wochen mit unserem Boje verbracht und alle sind ganz verliebt in das schon ganz schön groß gewordene Wollknäuel. Hier und da wurden schon ein paar störende Strähnen abgeschnitten und auch sonst haben wir das Gefühl er war eigentlich schon immer bei uns! Wir möchten uns nochmal herzlich für eine so wunderbare Aufzucht und Sozialisierung bedanken! Man merkt die gute Welpenstube einfach an so vielen Stellen. Gelassen und neugierig steht Boje erstmal jedem und allem gegenüber. Bei drei Kindern herrschen häufig auch mal lautere Geräusche und am Wochenende verbringen wir gerne Zeit in unserem Häuschen am See. Alles ohne Probleme! Ganz lieben Dank an die großartige Mama und ihre fleißigen Helfer. Wir freuen uns auch etwas von Bojes Schwestern zu hören :) Liebe Grüße aus Ostwestfalen Nina und Malte Finn, Thore & Jell

 

    

 

  

 

Anne Rosenke mit Lotta

Hallo ihr Lieben hier ist wieder Lotta Ich bin jetzt 12 Tage bei meiner neuen Familie. Die Erziehung der Herrschaften läuft ganz gut. Zwischendurch lass ich sie in dem Glauben das ich auf manches "Nein"oder "Aus"Lotta positiv reagiere. Ich bin nämlich ein schlauer Hund und gebe ihnen gerne das Gefühl das ich alles verstehe. Tue ich auch aber Leute ganz ehrlich vergesst es einfach mal zwischendurch. Das Leben ist viel zu langweilig ohne Abenteuer.�� Will "Hund mal helfen und räumt ein bisschen den Wohnzimmertisch auf, bringt es auch brav in die Box damit nichts rumliegt, ist es auch wieder nicht richtig. Sollen doch froh sein das ich die Fernbedienung gut weg gelegt habe. Egal hat Spaß gemacht.Viele Hundefreunde habe ich schon und ich bin 1 Meter groß wenn ich belle. Die haben mich hier alle zum knutschen gern und sind glücklich mich zu haben. Danke an Mama und den super Zieheltern das ich so bin wie ich bin. Bis bald Lotta ����

Anne Rosenke mit Lotta

Guten Morgen hier ist Lotta �� Habe mich schon voll an meine Menschen gehangen �� die machen jetzt keinen Schritt mehr ohne mich auch wenn sie denken jetzt schlafe ich bin ich dann zack wieder da. Mit dem Futter das muss ich ihnen noch beibringen die sind zu langsam �� Heute Nacht war ich in einer Box eigentlich gemütlich aber Frauchen machte eine Art Decke drüber und wollte sie verschließen �� ohne mich. Eigentlich habe ich gut geschlafen. Frauchen lag neben mir und hat mit einer Hand gekrault das war cool Bis ich dann plötzlich Bauchweh bekam. Ich bin aus dem Loch wo die Hand vorher war( Frauchen ist wohl kurz eingenickt) und habe meherer Pupsser mit Inhalt im Wohnzimmer verteilt. �� Mir ging es danach gut �� und habe super 2 Std seelig geschlafen. Einen schönen Tag euch Lieben �� Melde mich bald wieder.

 

 

 

Sujata Widera mit Tiki

Liebe Familie Funke-Wehmeier, liebe Dana, unsere Tiki ist nach der Fahrt, die sie doch ein wenig verunsichert hat, freudig in ihr neues Körbchen gesprungen. Danach hat sie alles erforscht, auch den Garten, in dem sie zur Zeit herumtollt. Zwischen durch wird ein kleines Schläfchen gemacht und dann geht es wieder ans Spielen mit uns. Auch hat sie schon ihr erstes Häufchen im Garten gemacht. Nachts wacht sie zwischendurch auf, spielt ein bisschen mit uns und schläft dann wieder entspannt ein. Sobald einer von uns außer Sichtweite ist, fängt sie schon an zu Fiepen. Ich glaube, sie hat uns und ihr neues Zuhause akzeptiert und lieb gewonnen, so wie wir sie ins Herz geschlossen haben.

 

   

 

Michaela Olivier mit Happy

Liebe Frau Funke- Wehmeier und Herr Funke, unsere kleine Happy hat sich schon gut eingelebt. Sie ist neugierig und an allem interessiert und inspiziert ihre neue Umgebung ohne Angst und Unsicherheit. Sie liebt es, mit uns zu kuscheln und fordert uns gern zum Spielen auf. Die erste Nacht hat sie im Wäschekorb verbracht und uns bis 5,30 Uhr schlafen lassen. Sie hat neben unserem Bett geschlafen und war ganz entspannt. Sie ist ein liebes und fröhliches kleines Wesen, das uns schon viel Freude macht. Auch alle Alltagsgeräusche, und bei 4 Personen sind das ziemlich viele, nimmt sie sehr gelassen hin. Wir danken Ihnen sehr für Ihre tolle Aufzucht und man merkt einfach, dass die Welpen bei Ihnen eine supergute erste Prägung bekommen und sehr menschenbezogen sind, so dass sie ihre Mama und Geschwister gar nicht so sehr vermissen. Wir sind sehr glücklich über unser Hundebaby.

 

 

 

Familie Yilmaz-Bloch mit Casper

Hallo Frau Funke-Wehmeier,

wir wollten uns nur mal kurz melden, wie es uns und Casper geht!

Der kleine Racker ist schon mächtig gewachsen, macht uns allen viel Spaß und es war die beste Entscheidung, ihn zu uns zu holen.
Er geht zur Welpenschule und lernt echt schnell..
Wir sind glücklich mit ihm.... und er ist wirklich ein hübscher Kerl!

Herzliche Grüße aus Köln

Tina Yilmaz-Bloch 

    

 

Familie Niers mit Fiete   

Hallo Frau Funke-Wehmeyer

Seit drei Wochen leben wir nun mit unserem Fiete unter einem Dach . Unsere Endscheidung gerade einen Labradoodle und auch den Fiete zu nehmen haben wir noch keine Minute bereut . Die ersten 3 Tage habe ich noch mit ihm die Nächte im Wohnzimmer verbracht . Danach hat er sich , bis auf die normalen Anfangsprobleme gut benommen . Natürlich macht er viel dummes Zeug, schleppt Teppiche , Schuhe und Taschen durch die Bude .

Aber er zerstört sie nicht und durch konsequentes nein werden die Anfälle auch weniger . Auch seine ersten Kontakte zu unseren 5 Enkelkinder hat er gut gemeistert . Fiete ist mittlerweile fast stubenrein und ist rundum ein toller Kumpel.

Vielen Dank noch einmal  für alles .

 

Dieter und Sabine Niers 

      

 

Familie Behrmann mit Finchen

Wuff, Wuff ... Ich wollte mich mal melden und Bescheid sagen das es mir gut geht. Wenn wir vom Gassi gehen rein kommen setze ich mich auf meine Matte und lasse mich ableinen. Sitz und komm klappt auch schon ganz gut. Liebe Grüße an alle von mir und meinem Frauchen.

Finchen

    

 

 

Fotogrüße von Fee

  

 

Fotos von Coco

 

    

  

 

 

 Bilder von Boogie

 

 

 

Familie M. mit Filou

Liebe Frau Funke-Wehmeier, lieber Herr Funke, Ganz lieben Dank für die liebevolle Betreuung von Filou. Er ist so ausgeglichen und entspannt, tobt mit den Kindern, spielt gern Fußball mit den Jungs und lernt unwahrscheinlich schnell. Das mit dem Gassigehen klappt auch schon ziemlich gut. Das aber auch alles nur, weil er von Ihnen so toll und liebevoll betreut wurde, was man dem Hund direkt anmerkt. Die ganze Nachbarschaft ist neidisch, da die meisten nicht so einen unkomplizierten Welpen hatten. Liebe Grüße

    

 

Familie Benders

Liebe Familie Funke-Wehmeier, unsere Fiene entwickelt sich prächtig! Sie ist jetzt gerade einmal 4 komplette Tage bei uns und man hat den Eindruck, sie war nie woanders. Am zweiten Tag wusste sie bereits, dass sie draußen ihr Geschäft verrichten muss und zu diesem Zweck am besten zur Terrassentür geht. Es gab lediglich zwei kleine Pfützen und einen Köttel in der Wohnung am ersten Tag; danach aber nichts mehr. Auch in der Nacht klappt es ganz hervorragend. Sie macht sich bemerkbar wenn sie raus muss. In den ersten drei Nächten war es noch 3 mal in der Nacht. In der jetztigen 4ten Nacht nur noch einmal, was unserem Nachtschlaf gut getan hat. Man merkt auf jeden Fall, dass sie ganz schnell hier angekommen ist. Sie wird viel bespielt und hat auch bereits zwei Mini-Spaziergänge gemacht, wo sie mit Fahrrädern und anderen großen an ihr rumschnüffelnden Hunden Bekanntschaft gemacht hat. Das war schon ziemlich aufregend. Aber sie hat auch, glaube ich, etwas Gefallen daran gefunden, wieder etwas Neues zu entdecken. In 1-2 Wochen warden wir zur Welpen-Spielstunde gehen. Ich bin sehr gespannt, ob es Fiene gefällt. Fiene ist ein großartiger Hund, was wir auch darauf zurückführen, dass Sie hervorragende Vorarbeit geleistet haben. Vielen Dank dafür! Wir sind sehr glücklich sie bei uns zu haben. Liebe Grüße Familie Benders

 

    

 

Grüße von Lotte aus dem E-Wurf

Lieben Dank an die Familie G. für die vielen Fotos und den netten Kontakt.

 

    

    

 

 Cooper und Familie

Hallo alle zusammen, Die Zeit mit unserem Cooper (Diego) geht so schnell dahin. Wir sind sehr glücklich mit ihm. Jetzt ist er fast 5 Monate alt. Wir können es uns nicht mehr ohne ihn vorstellen. Er ist nach wie vor in der Hundeschule einer der pfiffigsten. Er lernt sehr schnell, ist verschmust (Vor allem am Abend auf dem Sofa) aber er kann auch ganz schön aufdrehen. Er flitz dann wie wild durch das Haus und klaut dann gern mal das ein oder andere Spielzeug. ( er ist halt noch ein junger Hund) Mit unseren 3 Kindern und dem Cooper klappt es prima. Er war aber auch von Anfang an ausgeglichen ,was bestimmt auch mit der guten Züchterin zutun hat. Vielen lieben Dank nochmal, für unseren tollen Hund. Liebe Grüße aus Coburg von Familie Mense

 

Grüße von Frieda aus Suderwich

Wir bedanken uns für die vielen Fotos und den lieben Kontakte bei Familie A. aus Suderwich.

      

 

Martina und Michael

 Liebe Familie Funke-Wehmeier unsere Milka (Danni) lebt sich total gut bei uns ein. Sie ist ein richtig süßer Frechdachs. Wir freuen uns über unser neugierigen und aufgeweckten Wirbelwind, der richtig Leben in unseren Alltag bringt. Wir wünschen ein frohes Osterfest. Martina, Michael, Bonnie & Milka

 Coco und Frauchen

Auch Wir wollen ganz Liebe Grüße hier lassen. Coco ist nun schon über ein Jahr bei mir und ich kann nur sagen es ist ein ganz toller Hund. Danke dafür :) Sie bringt mich jeden Tag zum lachen, mein liebevoller verrückter Clownie.

 

    

 

   

 

 Astrid Gallrein

Liebe Familie Funke-Wehmeier, wie schnell die Zeit vergeht! Jetzt ist Jule (Dea) schon gut zwei Wochen bei mir und hat sich toll entwickelt und in den Alltag eingelebt. Sie ist ein liebes, sehr neugieriges und aufmerksames Kerlchen. Auf Menschen geht sie unbefangen und fröhlich zu und in der Welpenschule spielt sie wild und ausgelassen mit kleinen und großen Hunden. Ihre Übungen findet sie besonders toll und wiederholt sie mit Begeisterung. Am eifrigsten ist sie beim Pfötchengeben;) Ein paar aktuelle Bilder schicke ich Ihnen in Kürze! Vielen Dank, dass Sie die Welpen mit so viel Liebe aufgezogen haben! Herzliche Grüße, Astrid Gallrein

   

 

Nadine Kremer

Liebe Familie Funke-Wehmeier, am Sonntag ist nun Mailo (Dreamer) bei uns eingezogen. Die ersten spannenden Tage liegen hinter uns. An dieser Stelle möchte ich Ihnen einmal ein GANZ GROSSES LOB zukommen lassen. In den letzten Wochen habe ich mehrfach täglich „kurz“ im Blog mal nachgesehen ob es etwas Neues gibt. Hier haben alle darüber geschmunzelt. Aber das versüßt und verkürzt einem wirklich soooo schön die Wartezeit. Hierfür nachträglich noch VIELEN DANK! Außerdem möchte ich ein GANZ GROSSES LOB an Sie und Ihre fleißigen Helfer aussprechen (alle zwei und vier Beinigen aber auch die zwei die immer auf der Stelle stehen und sich drehen)!!! Sie haben wirklich sehr viel LIEBE und Arbeit in ihre Zucht und somit die Welpen gesteckt. Das konnte man bei dem ersten Besuch allen Hunden und Welpen sehr schön anmerken. So eine tolle Vorarbeit kann man sich als zukünftiger Besitzer einfach nur wünschen. VIELEN HERZLICHEN DANK! So muss eine Zucht aussehen. Jetzt liegt es an uns Mailo ein tolles heim zu bieten. Die drei Mädels haben auf jeden Fall schon reichlich Spaß mit ihm und noch leben alle Barbies. Viele liebe Grüße Nadine, Ralf, Amelie, Elena, Annika

 

   

 

Anke Steffens

Liebe Familie Funke-Wehmeier, nun sind die ersten Tage mit unserer Dina vergangen und wir sind sehr happy mit der süßen Maus. Die Nächte sind zwar noch etwas anstrengend, aber man kann schon jetzt erkennen, dass Dina einen tollen Charakter hat. Vielen Dank nochmals für die liebevolle Aufzucht und die schöne, informative Zeit bis wir das Hundebaby übernehmen durften. Beste Grüße Ihre Familie Steffens

 

    

 

Wir bedanken uns für die schönen Fotos und die lieben Mails bei der Familie von Nelli.

 

    

 

Fotogrüße von Drops.

 

      

 

Das ist Frieda aus Sprockhövel. Wir haben immer wieder Kontakt und bekommen wunderschöne Bilder von Frieda. Lieben Dank an Familie N.

 

    

      

 

 Susanne Wierzimok

Oh sind die wonnig. Da könnten wir glatt nochmals schwach werden :) Wir wünschen allen neuen Frauchen und Herrchen viel Spaß und Freude mit ihrem ausgesuchten Vierbeiner. Unser Wirbelwind Lotte (Cilla) ist einfach herrlich!!! Dir liebe Gisela und Rüdiger nochmals herzlichen Dank für alles. Deine glücklichen Edinger

 

    

 

 Wilma

Herzlichen Glückwunsch vom C - Wurf!!!! Endlich sind meine Halbgeschwister da. War ich auch mal so klein? Frauchen meint, dass ich in den ersten Wochen und Monaten stündlich gewachsen bin. Mama Melli, meinen Halbgeschwistern und meinem ersten Frauchen, Frau Funke-Wehmeier, die sich so fürsorglich um uns gekümmert hat, wünsche ich ALLES GUTE!!!!!! Eure Wilma

 

    

 

 Susanne Wierzimok

Liebe Gisela, Lotte (Cilla) ist inzwischen knappe 5 Monate bei uns. Wir sind sehr glücklich, dass wir damals im Internet auf dich gestoßen sind. Ein wunderbares Hundemädchen haben wir von dir bekommen. Lotte ist clever, verschmust, liebevoll zu Kindern, gut im Umgang mit anderen Hunden, etwas eigenwillig und temperamentvoll, einfach perfekt :-) Genauso perfekt wie euer Auftritt im Fernsehen, großes Kompliment an dich und alle Vierbeiner! Herzliche Grüße Susanne und von Lotte einen freudigen Wuff

   

 

Kleekamp, Kerstin,Mark,Joline u.Amira

Liebe Grüße aus Recklinghausen! Vielleicht möchten Eure Leser des Gästebuches einige Neuigkeiten unserer leicht verrückten Doodle-Dame wissen. Amira ist jetzt mittlerweile 17 Monate jung. Sie ist immer noch absolut verspielt und freut sich über jeden Hund den sie auf einem Spaziergang trifft.Sie ist sehr verschmust und hat auch kein Problem damit, sich wie ein Minihund auf den Schoß zu setzen und eine dicke Schmuseeinheit abzuholen. Sie bekommt regelmäßig in unserer Lieblingsbäckerei ein Brötchen geschenkt, dass sie stolz nach Hause trägt. Sie möchte also nicht nur toben, sondern führt auch gerne kleine Arbeiten aus. (Socken ausziehen, Zeitung nach Hause tragen, etc.) Sie bleibt auch schon gut 3-4 Stunden alleine, ohne etwas anzustellen. Also alles in allem haben wir den richtigen Partner für die ganze Familie........Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen in Oer-Erkenschwick

    

 

 Familie Kleekamp

Ganz liebe, aber nasse Grüße nach Oer-Erkenschwick. Ich glaube Amira war in den letzten 3 Tagen nicht einmal sauber oder trocken. Jede Pfütze gehört ihr und für andere Hunde legt sie sich auch gerne in den Schlamm. Na ja, aber wir haben sie trotzdem "lieb". Nächste Woche schicken wir wieder aktuelle Fotos, denn Amira hat Ihren ersten professionellen Friseurtermin. Mal schauen wie sie aussehen wird. So bis zum nächsten Mal. Kerstin, Joline, Mark und AMIRA.

 

    

 

Fotogrüße von:

Abby

    

 

 Chap

 

    

 

 

 Charly

 

    

 

 Frida

 

    

 

 Ruby

 

    

 

Vanda

 

    

 

 

© Alle Rechte, eigene Fotos, Haard-Doodle - Logos und eigene Texte betreffend, liegen bei Haard-Doodle, Gisela Funke - Wehmeier     ----- Telefon 02368 961685